VW Corrado Webracing

Corrado Presentation am Stadion

Der VW Corrado. Es gibt schnellere, sparsamere und es gibt sicherere Sportwagen. Was macht also für die Fangemeinde der Reiz aus, ein teilweise über 30 Jahre altes Auto zu fahren? Die umfangreichsten Antworten findet man auf den über 150 Seiten der Corrado.xyz mit vielen Informationen zu Technik. Tuning, Fahrwerk, Corradotreffen, Problemlösungen usw...... oder im VWCorrado.de/forum dem Treffpunkt für alle Fans von G60, VR6, 16V oder Corrado 2.0.

Mein Corrado G60 Bj. 90

Aktuelle Themen im Corrado-Forum :



Corrado Presentation am Stadion
Geht doch.. ;-)

Mit meinen bisherigen drei Corrados, einem 90er G60, einem 94er VR6 und einem 95er 2.0 war bzw. bin ich sehr zufrieden. Alle drei Modelle haben ihre Vorzüge. Der Corrado 2.0 ist der beste Kompromiss in Bezug auf Alltagstauglichkeit. Überlegene Fahrleistungen und die besten Cruisereigenschaften hat der schön klingende Sechszylinder im Corrado VR6. Sportliche Fahrleistungen und außergewöhnliche Technik begeistern die Freunde des Corrado G60. Eine weitere Alternative ist der Corrado 16V , der in meiner Corradosammlung aber noch fehlt.

Corrado VR6 Baujahr 1994 - moonlightblue metallic
» Connolly-Leder und Sitzheizung
» Zusatzinstrumente
» VDO-Navigationsradio MS 4140RS
» 215 PS, 276 Nm bei 4200 U/min - 247 km/h
» Hartmann Power Kit 65b: (Saugrohr erweitert, Fächerkrümmer, Chiptuning, Sportabgasanlage)
» e-Gurtstraffer
» Alarm + Wegfahrsperre
» Winterpaket (90 A Lichtmaschine, beheizbare Waschdüsen)
» Lichtverbesserung (Relaissatz)
» Stahlschiebedach
» Fahrwerk Bilstein Tuning Kit B12 BTK (30-35 mm)
» 7 x 16 ET 35mm mit Pirelli P Zero Nero GT 215/40 R16 86 ZR
» Stahlflexbremsleitungen
» Freisprecheinrichtung Siemens Professional Voice
» Edelstahleinstiegsleisten
» Alu-Domcaps
» Pollenfilter
» Fußmatten mit Corradoschriftzug,

Historie meiner Corrados:

Im April 1990 kaufte ich den ersten Corrado G60 als Neuwagen in darkburgundy mit den mehrteiligen BBS-Rädern für rund 50.000 DM. Nach siebeneinhalb Jahren mit viel Freunde am Fahren mit diesem technisch ungewöhnlichen Motor und ohne nenneswerten Problemen, wechselte ich im Oktober 1997 zu dem oben abgebildeten VR6 in moonlightblue und Connollylederausstattung.
Der VR6 war und ist ein reines Sommerfahrzeug und wurde im Winter abgemeldet bzw. nicht gefahren. Das Saisonkennzeichen wurde in ein Wechselkennzeichen getauscht
Doch ein halbes Jahr ohne Corrado ist für einen echten Fan fast nicht zu ertragen und deshalb wurde im Mai 2003 zusätzlich ein Corrado 2.0 in satinsilber und Ganzjahreszulassung angeschafft. Eine gute Entscheidung, da der 2.0 ein flottes, sehr zuverlässiges Coupe und im serienmäßigen Zustand ein voll alltagstaugliches Fahrzeug mit niedrigen Unterhaltskosten war.

Neuen Sportwagen kaufen oder Corrado behalten?

Wieviel kann man vergleichsweise in die Erhaltung eines Corrados pro Jahr investieren?
Der VW Corrado ist für mich mittlerweile eine richtig günstige Wahl im Vergleich zu den Neuwagen. Bei einem neuen Sportcoupe, im Preisbereich so um die 38 bis 42.000 Euro, hat man in einem Jahr einen Wertverlust, der ca. dem gesamten Wert eines Corrados entsprechen kann. Es gibt aber abgesehen von dem höheren Sicherheitsniveau der neuen Autos, für mich kaum Gründe für die Anschaffung eines neuen Autos. Bei den geringen Fahrleistungen ist selbst ein geringerer Benzinverbrauch der neuen Autos nicht so wichtig.
Nachfolgend eine kleine Modellrechnung dazu.
Corrado in den Dolomiten
Mein Corrado VR6 bei einem Zwischenstopp zu einem Stuggitowntreffen..

Wer einen gepflegten, gut erhaltenen Corrado besitzt schielt doch ab und zu mal nach den neuen Sportwagen wie Audi TT oder dem neuen Scirocco. Die neueren Modelle haben ja durchaus ein paar Vorteile, wie bessere Sicherheitsausstattung und geringerer Benzinverbrauch.Nachfolgend eine Modellrechnung, ob es sich aus Benzinspargründen lohnt ein neues Auto zu kaufen. Der Vergleich bezieht sich auf einen Corrado mit Durchschnittsverbrauch von 10 Liter auf 100km.

Beispiel 1
Scirocco
Beispiel 2
Audi TT
Beispiel 3
Audi TDI
Beispiel 4
Golf
Kaufpreis [Euro] 29.000 36.000 34.000 24.000
Jahresfahrleistung [km] 10.000 8.000 8.000 8.000
Verbrauch [Liter/100 km] 8.0 8.06.5 6.0
Wertverlust [in 4 Jahren = 55 %] 15.950 19.800 18.700 13.200
Spritpreis [Euro] 1.40 1.40 1.40 1.40
Spritersparnis [in 4 Jahren] 1.120 896 1.568 1.792
Kosten [€] pro Jahr (Wertverlust - Ersparnis)
ohne Steuern/Versicherung/ Inspektion/ Reparaturen/ Verzinsung
3707 4726 4283 2852

Das bedeutet, man könnte z.B. jedes Jahr über 2000 Euro in den Erhalt eines Corrados investieren und würde immer noch auf der positiven Seite sein. Selbst wenn man Umweltgründe für ein sparsameres Auto heranzieht geht die Öko-Billanz wahrscheinlich nicht auf, wenn man die negative Öko-Billanz bei der Herstellung einen Autos berücksichtigt.
 ........bei dem Gedanken klappte ich das Prospekt eines Sportwagens wieder zu und schaute im www.VWCorrado.de/forum nach wo und wann das nächste Corradotreffen stattfindet. :-)

Corrado in den Dolomiten
persönliche Autokostenplanung..

Die Pflege und Werterhaltung eines Corrados lohnt sich. Young- und Oldtimer können sogar eine sehr gute Geldanlage sein, wie das Wiso Sparbuch-Magazin in der Ausgabe 3/2008 berichtet. So hatte sich z.B. in den letzten 10 Jahren der Wert einens Kadett C GT/E fast verdoppelt.
Die Corrados wurden in den 6 Jahren von 2012 bis 2018 um 80% auf dem Gebrauchtwagenmarkt teurer.

Wo gibt's Infos?

Die wichtigste Corrado-Seite ist die VWcorrado.de die als erste deutschsprachige Corrado-Page schon 1995 online ging und die neue, auf alle Bildschirmgrößen angepasste corrado.xyz
Mein Sport - Corrado Die VWCorrado.de beinhaltet das umfangreichste Corrado-Forum. Die corrado.xyz bietet Informationen über die Modelle Corrado G60, Corrado VR6, Corrado 16V und Corrado 2.0. Es gibt Testberichte und Vergleichstest mit anderen Sportwagen: VW Corrado im Test mit Audi TT, Mercedes SLK, Alfa, Opel Calibra, BMW, Honda, Nissan, Toyota, Fiat Coupe und anderen. Themenfelder wie G-Lader, Tuning, Corrado-Treffen, Kosten, Chip-Tuning. Technische Daten und Beschreibungen, FAQ, Corradotests und Statistiken. Das große VW Corrado-Forum ist die Informationsplattform für den Erfahrungsaustausch und der Kommunikation der Corradofans. Meine Erfahrungen habe ich in einem Vergleich zwischen meinem Corrado G60 und meinem Corrado VR6 sowie meinem Alltags-Corrado dem Corrado 2.0, dokumentiert. Den Pressestimmen und Presseberichten zum Corrado VR6, Corrado G60, Corrado 16V und Corrado 2.0 wurde ein eigener Bereich zugeordnet. Zu den Preisen und Betriebskosten gehört auch die Reduzierung der Kfz-Steuer durch Nachrüstung mittels Katlaufregler KLR und Umschlüsselung in die Schadstoffklasse Euro 2 und D3.
Den Corrado-Gebrauchtwagen und Corrado-Ersatzteile - Markt findet man im Corradoforum. Weitere Themen sind Corrado im Motorsport, Corrado auf der Nordschleife des Nürburgring und auf dem Hockenheim-ring. Wartung, Instandhaltung, Reparatur, Werkstattprobleme und Hilfe. Tuning - Links, Adressen für Tuning, Instandhaltung und Wartung. Technische Beschreibungen, EDS, Heckspoiler, Fahrwerke. Berechnungen der Abhängigkeiten von Reifen Abroll-umfang, Drehzahl, Getriebeübersetzung, Höchstgeschwindigkeit sowie Leistungsberechnung bei unterschiedlichen Temperaturen. Ausführlich wird auf die Fahrwerks-technik, Stoßdämpfer, Federn, Tieferlegen, Schraubfahrwerke und die Konse-quenzen von Veränderungen eingegangen. Corradozubehör, und Nachrüstungen, sowie . Leistungsdiagramm und Leistungsmessungen. Beim Thema Corrado-Treffen wurden einige Corradotreffen mit Fotos dokumentiert. Dazu gehören auch die Corrado-Club- Meetings und Clubtreffen. Berichte aus der Corradoscene findet man im VWCorrado-Forum. Auf der FAQ-Seite werden häufig gestellte Fragen und passende Antworten veröffentlicht. Weitere Themen sind Corrado Modelle, Modell-autos. Auch Reparaturanleitungen und die Modellgeschichte sind verfügbar. Ein Corrado-Diebstahl sollte sofort Corradoforum gemeldet werden, weil dort Tag und Nacht die Corradofreunde präsent sind. Hinweise und Tipps z.B. zum Gebrauchtwagenkauf und Problemen durch verbotene Tachojustierung. HiFi und Navigation. Sammelbestellungen. Relaissatz zur Lichtverbesserung, Fahrzeugschein und Aus-stattungscodes. Downloads. Historie der Corradoclubs. Im VWCorrado-Forum gibt es Ansprechpartner für fast alle Corradofragen. Sicherlich eine ganze Menge an Infos über das oft verkannte und unterschätze Sportcoupe von VW und Karmann.
Viel Vergnügen.

Corrado Treffpunkt Logo
Copyright © 1997-2019 Klaus Schwarzstein  - Datenschutz  / Impressum /  Webmaster
 last Update:  13. Dezember 2019